Ab durch die Mitte

Veröffentlicht in: EURO-Trip-2016 | 0

Jetzt ist es amtlich – unsere letzte Woche hat begonnen. Mit einem lachenden und einem weinenden Auge überqueren wir die Pyrenäen und setzen über nach Frankreich. Uns fehlt die Zeit für längere Aufenthalte, und der Regen lässt nicht locker. In der Gegend um Tours mit seiner gotischen Kathedrale gibt es haufenweise Schlösser, die einen Besuch lohnen – wir entscheiden uns für das Chateau Chenonceau, das direkt im Fluss steht. Unweit davon findet gerade ein Springreitturnier statt – Lara und Luna sind hellauf begeistert!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.